Spendenübergabe für die Jugendarbeit der Ev. Kirchengemeinde und den Förderverein Tersteegenhaus


Mülheim an der Ruhr, 17. Dezember 2019


Über 1.000 € hat die Dachdecker- und Zimmerer-Innung auf dem Historischen Tersteegen-Markt erschiefert und auf der Weihnachtsfeier gesammelt. Den Scheck über genau 1.024,33 € konnten wir heute für die Jugendarbeit der Ev. Kirchengemeinde und dem Förderverein Heimatmuseum Tersteegenhaus überreichen. Das große Spendenaufkommen hatte uns alle positiv überrascht.

 
Obermeister der Dachdecker- und Zimmerer-Innung, Jens Peter Richard, überreichte Pfarrerin Annegret Cohen, dem Heimatmuseum-Vorsitzenden Markus Püll und Küster Harald Helming-Arnold, den Spenden-Scheck über 1.024,33 €.
 
 
(v.l.n.r. Markus Püll, Vorsitzender Freundes- und Förderkreis Heimatmuseum Tersteegenhaus, Annegret Cohen, Pfarrerin Petri-Kirche, Küster Harry Helming-Arnold und Obermeister Jens Peter Richard)
 
Genau 729,33 € haben wir mit unserem Stand auf dem ersten Historischen Tersteegen-Markt für das Anfertigen von Schieferherzen in der schönen Spendenbox sammeln können. Aufgestockt wurde der Betrag am Wochenende auf unserer Weihnachtsfeier, wo die Spendenbox nochmals Verwendung fand. Das Geld wird für die Jugendarbeit der Ev. Kirche und das Heimatmuseum Tersteegenhaus eingesetzt.

Wir sagen Danke an allen Beteiligten und an alle Spender!
 


»» Startseite anzeigen ««
 
  Startseite
  Termine
  Archiv
  Fördermitglieder
  Innungsmitgliedschaft
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz
  DL-InfoV
zurück     nach oben     Home     Impressum     Seite drucken